Sicher buchen


Auffällige Inserate

Bitte sei aufmerksam bei Inseraten, in denen deutlich günstigere Preise ausgewiesen werden als bei ähnlichen Unterkünften in der Ferienregion. Auch bei auffällig vielen Schreibfehlern im Beschreibungstext sowie einer fehlenden Telefonnummer solltest Du vorsichtig sein. Studiere aufmerksam die Vertrauensmerkmale im Inserat. Wenn Du Dir unsicher bezüglich eines Inserates bist, schau lieber nach alternativen Ferienunterkünften in der Region.

Vor dem ersten Kontakt: Vertrauensmerkmale beachten

Achte auf die angegebenen Vertrauensmerkmale im Inserat bei Traum-Ferienwohnungen. Diese findest Du gleich an den Kontaktdaten im Inserat. Dort erfährst Du, seit wie vielen Jahren der Gastgeber die Ferienunterkunft auf Traum-Ferienwohnungen bereits inseriert und wie viele Bewertungen für die Ferienunterkunft abgegeben wurden.

Kommunikation ist alles

Dein Bauchgefühl kann Dir ebenfalls Sicherheit geben: Überprüfe selbst die Vertrauenswürdigkeit des Gastgebers. Wenn er eine Telefonnummer angegeben hat, empfehlen wir, direkt mit ihm zu sprechen und offene Fragen zur Ferienunterkunft zu klären. Formuliere gegenüber dem Gastgeber immer ganz genau Deine Erwartungen und Wünsche. Auch die Bewertungen sind eine gute Orientierungshilfe, die Du aufmerksam lesen solltest.

Mietvertrag und Stornierungsbedingungen

Lass Dir einen Mietvertrag zukommen, den Du vor dem Unterschreiben genau lesen solltest. Bitte beachte, dass jeder Gastgeber seine Zahlungs- und Stornierungsbedingungen selbst festlegt. Erkundige Dich, bevor Du die Buchung bestätigst, wie die Stornierungsbedingungen aussehen. Bitte denk daran, dass auch eine Bestätigung per E-Mail schon ausreicht, um einen Vertrag einzugehen.

Reiserücktrittsversicherung

Je nach Art der Reiseversicherung übernimmt der Anbieter die anfallenden Kosten im Falle eines Reiserücktritts durch Krankheit, im Notfall oder bei Gepäckverlust. Aktuell kooperiert Traum-Ferienwohnungen mit der HanseMerkur. In diesem Online-Formular der HanseMerkur kannst Du Dir den passenden Reiseschutz zusammenstellen.

Reisewarnungen beachten

Wenn Du eine internationale Reise planst, beachte bitte vorab die Reisewarnungen des Auswärtigen Amts.

Trotzdem unsicher? Kontaktiere uns!


Im Zweifelsfall: Du bist Dir dennoch unsicher bezüglich der Buchung einer Ferienunterkunft oder hast Probleme mit dem Gastgeber, versuche diese bitte zunächst mit dem Gastgeber direkt zu lösen. Wenn Du die Angelegenheit nicht direkt mit ihm klären kannst, kontaktiere gerne unseren Support über das Kontaktformular oder per Telefon: +49 (0) 391-55721-340. Unsere freundlichen Mitarbeiter sind von Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:00 Uhr sowie Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr telefonisch erreichbar.